Back again

Hallo liebe Freunde und Kollegen. Nun bin ich wieder in Berlin, um viele Erfahrungen (nicht Dollar) reicher, und mit tollen Urlaubserinnerungen. Leider hat es mit der Berichterstattung aus Las Vegas nicht so geklappt, wie ich es mir vorgenommen hatte. Internet-Cafes gab es in meiner Umgebung keine, nur in einigen Hotels und Casinos hier und da mal eine Station, an der man sich für 10 $ pro 30 Minuten einwählen konnte. Diese Stationen waren oft nicht frei und auch nicht gerade dazu angetan, mal kurz zwischendurch einen Beitrag zu schreiben. Den Bericht werde ich in Kürze hier nachholen. Wundert euch nicht, wenn dann die zeitliche Abfolge der Einträge wechselt, denn ich werde das Datum für die chronologische Einordnung nachträglich faken.

Vielen, vielen Dank für’s Daumendrücken und die moralische Unterstützung. Ich weiss, ihr ward alle bei mir.

 

Eine Reaktion zu “Back again”

  1. Joana

    Das habt Ihr echt toll gemacht.
    Ich hoffe, eure Lust ist nicht an Pokern vergangen, denn ich würde mich über eine Poker-Runde in Berlin sehr freuen …
    Liebe Grüße Joana

Einen Kommentar schreiben